Ausstellung – Helge Jepsen

Ausstellung von Helge Jepsen ab Juli im Tatort.

 

Zur Person:

 

1966 – Geburt in Flensburg

1986 – 1996 Studium Kommunikationsdesign in Essen

seit 1988 – selbständig als Illustrator, regelmäßige Publikationen in Stern, Spiegel, Playboy, Focus, ramp, Max, Men´s Health, Wirtschaftswoche, Beef!, Viva uvm., freie Tätigkeit für Werbeagenturen m In- und Ausland

2009 – Buchpublikation „Helge Jepsen – Männerspielzeug“ / Verlag Hoffman und Campe
2010 – Buchpublikation „Helge Jepsen – Frauenspielzeug“/ Verlag Hoffman und Campe
2011 – Buchpublikation „Helge Jepsen – Kinderspeilzeug“/ Verlag Hoffman und Campe
2013 – Buchpublikation „Helge Jepsen – Männerspielplätze“ / Verlag Hoffman und Campe